Wir stellen ein! Erfahren Sie mehr unter "Karriere"!

Unsere Besonderheiten:

erfahren, kompetent, vernetzt, persönlich, referenziert

Geschichte

1992

Vincent Hübner, vorher Partner der Matuschka Gruppe, die damals erste unabhängige Finanzgruppe in Deutschland mit spezialisierten Corporate Finance und M&A-Dienstleistungen, gründete das Unternehmen in München.

Zahlreiche Transaktionen wurden erfolgreich abgewickelt und wichtige dauerhafte Kundenbeziehungen geknüpft, darunter mit Heraeus Konzern, Treuhand Anstalt, GEA, und den Gebrüdern Herz (Tchibo, Beiersdorf).

1997

Joachim Schlösser, vorher Geschäftsführer des Corporate Finance Bereichs von Price Waterhouse in Frankfurt, trat in das Unternehmen ein, und es erhielt seinen heutigen Namen Hübner Schlösser & Cie.

2001

Der dritte Partner, Stefan Herborg, vorher Senior-Consultant u.a. bei UBM und Mercer-Consulting (heute Oliver Wyman), kam dazu.

2012

Hübner Schlösser & Cie baute das internationale Partnernetzwerk SOCIUS auf, welches heute partnerschaftlich geführte, hochqualitative M&A-Mitgliedsfirmen in USA, Südamerika, Asien und zahlreichen europäischen Ländern umfasst, die in den letzten Jahren eine Vielzahl grenzüberschreitender Transaktionen abgewickelt haben.

Heute

Hübner Schlösser & Cie hat sich als eine der führenden spezialisierten M&A-Firmen etabliert und einen bedeutenden Kundenkreis aufgebaut, darunter

Ahr, Bäumler, Bühler, Carl Zeiss, Coperion, Evonik (RAG), First Solar, GEA, Gemi, Heraeus, Heidelberger Druck, HC Stark, Heitkamp & Thumann, Henkel, IVG, Mann & Hummel, Minimax, Palfinger, Participia, Putzmeister, Rohde & Schwarz,  Reifenhäuser, RWE, Schneider Versand, Steinbeis, Wenz, Westfalia, Zooplus, und die führenden Private Equity Firmen Advent International, Equistone (zuvor Barclays Private Equity), und Auctus.

Inzwischen wurden mehr als 150 Transaktionen mit einem gesamten Transaktionsvolumen mehr als € 17 Mrd. durch Hübner Schlösser & Cie und seine drei Partner abgewickelt.