über 150 Transaktionen - 17 Mrd. Transaktionsvolumen - weltweit


Vincent Hübner u Joachim Schlösser M&A Experten


Hübner Schlösser & Cie ist eine Mergers & Acquisitions-Firma für mittelständische Unternehmenstransaktionen

M&A-Berater-Persönlichkeiten gesucht!


Vincent Hübner und Stefan Herborg M&A Experten

Ihre beruflichen Perspektiven:

Associate Partner/in, Associate (w/m), Analyst/in, Editorial Designer/in, Research Manager/in, Praktikant (w/m)

Joachim Schlösser Mergers und Acquisitions Experte

Unsere Aufgabe:

Initiierung, Darstellung, Bewertung, Verhandlung und Durchführung von Eigenkapitaltransaktionen

Jan Cotta

Unsere Record:

Mehr als 150 abgewickelte Transaktionen mit über €17 Mrd. Transaktionsvolumen

Unser Beitrag:

Transaktionserfahrung, Projektmanagement, Problemlösungskompetenz, Netzwerk, Mitarbeiterteam, Industriekenntnis

Unsere Kunden:

Konzerne, Mittelstand, Private Equity - darunter marktführende Unternehmen unterschiedlichster Industrien

Wir stellen ein! Erfahren Sie mehr unter "Karriere"!

Unsere Besonderheiten:

erfahren, kompetent, vernetzt, persönlich, referenziert

M&A-Berater-Persönlichkeiten gesucht!

Unsere Expertise:

Mergers & Acquisitions, Unternehmensverkauf, Unternehmenskauf, Kapitalplatzierungen, Investorenprozesse

Unser Beitrag:

Transaktionserfahrung, Projektmanagement, Problemlösungskompetenz, Netzwerk, Mitarbeiterteam, Industriekenntnis

Unsere Record:

Mehr als 150 abgewickelte Transaktionen mit über €17 Mrd. Transaktionsvolumen

Unsere Kunden:

Einige der größten Familien, Aktien- und Private Equity Unternehmen in DACH-Region, neben zahlreichen Mittelständlern

Datenschutzrichtlinien und Grundsätze

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

Welche Personendaten sammeln wir?

 "Personendaten" sind Information, die sich auf Sie beziehen oder welche wir auf andere Weise mit Ihnen in Verbindung bringen können. Die Personendaten, die wir speichern, beinhalten die folgenden Angaben: Ihren Namen, Postanschrift, E-Mailadresse, Telefon- und Faxnummer, Firma, Position und Funktion, Informationen zur Geschäftsverbindung. Im Fall von vertraglichen Vereinbarungen kann die Liste der Angaben individuell erweitert werden.

Wie erhalten wir Ihre Personendaten? 

Wir speichern Personendaten, die Sie uns freiwillig übermittelt haben, wenn Sie beispielsweise

  1. mit uns ein Vertragsverhältnis eingehen 
  2. mit uns über E-Mail oder per Post kommunizieren
  3. uns über unsere Webseite kontaktieren
  4. uns ihre Visitenkarte überreichen
  5. uns Ihre Daten von Mitgliedern unseres Netzwerks zugetragen werden oder
  6. Sie auf andere Art mit uns kommunizieren.

In gewissen Fällen ergänzen/bestätigen wir Ihre Personendaten mittels Informationen, die wir über andere Quellen ausfindig gemacht haben, wie z.B. öffentlich verfügbare Informationen im Internet (Webseiten, Social Media Plattformen) oder sektorspezifische Newsletter.

Für welchen Zweck bearbeiten wir Ihre Personendaten? 

Wir benötigen Ihre Personendaten um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, zu Kommunikationszwecken und zur Pflege unseres Netzwerkes, um Ihnen beispielsweise:

  1. Informationen über Aktivitäten von HSCie zu schicken
  2. um Ihnen Einladungen zu Anlässen, Telefonaten und Treffen zu schicken und
  3. um unsere Kontaktdatenbank zu verwalten.

Ihre Personendaten stellen wir Dritten nicht zur Verfügung mit der Ausnahme von Dienstleistern, die in ausgelagerte Tätigkeiten im Namen von Wellington Partners tätigen, sowie Fällen in welchen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Warum bearbeiten wir Ihre Personendaten und gestützt auf welchen Rechtsfertigungsgrund?

Wie oben dargelegt, bearbeiten wir Ihre Personendaten zu Erfüllung vertraglicher Vereinbarungen oder gesetzlicher Vorschriften sowie zu Kommunikationszwecken. Wir stützen uns hierbei auf unsere berechtigten Interessen mit Ihnen als Geschäftspartner in Kontakt zu bleiben und mit Ihnen zu kommunizieren, um Sie über die Wellington Partners Aktivitäten und Anlässe informiert zu halten. Wir gehen davon aus, dass unsere berechtigten Interessen im Einklang mit der Regelung und ihren Rechten sind.

Wo werden Ihre Personendaten gespeichert?

HSCie hat ihre Gesellschaft in Deutschland. Die meisten Daten werden in Europa gespeichert. Ein Teil ihrer Daten kann auf Servern in anderen Ländern wie bspw. in den USA gespeichert sein. Bei der Speicherung Ihrer Daten außerhalb der EU stellen wir sicher, dass dies nur in Ländern geschieht, die gemäß Beschluss der EU Kommission über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen.

Wie lange bewahren wir Ihre Personendaten auf?

Ihre Personendaten werden für die hierin spezifizierten Zwecke solange aufbewahrt, wie Sie ein Geschäftspartner von Wellington Partners sind bzw. gesetzliche Aufbewahrungsfristen dies verlangen. Sie können sich jederzeit von unserer Datenbank austragen lassen, falls Sie nicht mehr wünschen, von uns Informationen zu erhalten oder falls Sie eine Löschung Ihrer Daten wünschen und dies nicht gegen gesetzliche Vorgaben verstößt. Sollten Sie dies wünschen, bitte schicken Sie uns eine Information an:

info@hscie.com

Datensicherheit

HSCie hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Personendaten gegen Verlust und unbefugten Zugriff zu schützen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht zu wissen, welche Personendaten wir über Sie bearbeiten, und können eine Kopie „Ihres Datensatzes“ verlangen. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass falsche Personendaten über Sie korrigiert werden und in gewissen Fällen können Sie uns bitten, Ihre Personendaten zu löschen. Sie können sich auch gegen die Bearbeitung von gewissen Personendaten wehren und können verlangen, dass die Datenbearbeitung eingeschränkt wird. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Beschränkung oder Löschung Ihrer Personendaten gegebenenfalls nicht möglich ist, soweit dadurch vertragliche bzw. gesetzliche Vorgaben unsererseits verletzt werden. Die Beschränkung oder Löschung Ihrer Personendaten kann dazu führen, dass wir Ihnen keine Kommunikationen wie oben beschrieben mehr zusenden können. Sie haben außerdem das Recht, Ihre Personendaten auf einem computer-lesbaren Datenträger zu erhalten und diese an eine Drittpartei zu übermitteln. Falls Sie nicht mit unserer Datenbearbeitung einverstanden sind, können Sie dies dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) und/oder den zuständigen Aufsichtsbehörden in der EU melden.

2. ALLGEMEINE HINWEISE UND PFLICHTINFORMATIONEN

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Hübner Schlösser & Cie

Luise-Ullrich-Strasse 

882031 Grünwald

Deutschland

Telefon: +49 (89) 998 997-0

Telefax: +49 (89) 998 997-33

E-Mail: info[at]hscie.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.Auskunft, Sperrung, Löschung, Übermittlung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz oder der Betroffene seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies:

  • Transiente Cookies
  • Persistente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Die Cookies werden ausschließlich auf Ihren Wunsch hin eingefügt:  und zwar nur dann, wenn Sie im Cookie-Hinweis Layer (Opt-In) dem zustimmen. Unabhängig davon, wie sie sich im Hinweis Layer entscheiden, wird allerdings ein technisch notwendiges Cookie gesetzt, dass der Website den Status ihrer Zustimmung bzw. Ablehnung mitteilt. Dieses muss zwingend erfolgen, um Ihren Wünschen gerecht zu werden und benötigt als technisch notwendiges Cookie keine explizite Zustimmung von Ihnen.

Darüber hinaus können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien Bereitstellung seiner Dienste. Session Cookies oder Tracking Cookies von Google Analytics setzen wir nur mit Ihrer expliziten Zustimmung, also auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. A DSGVO. Zu den Cookies von Google siehe zudem unten.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie dem Tracking zustimmen, verwendet Google Analytics so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die Zeitdauer der Speicherung der gesetzten Cookies bei Google Analytics wurde von uns auf 26 Monate bestimmt.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

Achtung: dieser Link kann nur funktionieren, wenn Sie vorab dem Tracking durch Google Analytics zugestimmt haben.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

5. Soziale Medien

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Xing

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von Xing integriert. Xing ist ein Internetbasiertes soziales Netzwerk, das die Konnektierung der Nutzer mit bestehenden Geschäftskontakten sowie das Knüpfen von neuen Businesskontakten ermöglicht. Die einzelnen Nutzer können bei Xing ein persönliches Profil von sich anlegen. Unternehmen können beispielsweise Unternehmensprofile erstellen oder Stellenangebote auf Xing veröffentlichen.

Betreibergesellschaft von Xing ist die XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Internetseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Xing-Komponente (Xing-Plug-In) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Xing-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Xing-Komponente von Xing herunterzuladen. Weitere Informationen zum den Xing-Plug-Ins können unter https://dev.xing.com/plugins abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Xing Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei Xing eingeloggt ist, erkennt Xing mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die Xing-Komponente gesammelt und durch Xing dem jeweiligen Xing-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen der auf unserer Internetseite integrierten Xing-Buttons, beispielsweise den „Share“-Button, ordnet Xing diese Information dem persönlichen Xing-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

Xing erhält über die Xing-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Xing eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die Xing-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Xing von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem Xing-Account ausloggt.

Die von Xing veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.xing.com/privacy abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Xing. Ferner hat Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection Datenschutzhinweise für den XING-Share-Button veröffentlicht.

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von LinkedIn

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten der LinkedIn Corporation integriert. LinkedIn ist ein Internetbasiertes soziales Netzwerk, das eine Konnektierung der Nutzer mit bestehenden Geschäftskontakten sowie das Knüpfen von neuen Businesskontakten ermöglicht. Über 400 Millionen registrierte Personen nutzen LinkedIn in mehr als 200 Ländern. Damit ist LinkedIn derzeit die größte Plattform für Businesskontakte und eine der meistbesuchten Internetseiten der Welt.

Betreibergesellschaft von LinkedIn ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court Mountain View, CA 94043, USA. Für Datenschutzangelegenheiten außerhalb der USA ist LinkedIn Ireland, Privacy Policy Issues, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland, zuständig.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Internetseite, die mit einer LinkedIn-Komponente (LinkedIn-Plug-In) ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von der betroffenen Person verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von LinkedIn herunterlädt. Weitere Informationen zu den LinkedIn-Plug-Ins können unter https://developer.linkedin.com/plugins abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält LinkedIn Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt ist, erkennt LinkedIn mit jedem Aufruf unserer Internetseite durch die betroffene Person und während der gesamten Dauer des jeweiligen Aufenthaltes auf unserer Internetseite, welche konkrete Unterseite unserer Internetseite die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch die LinkedIn-Komponente gesammelt und durch LinkedIn dem jeweiligen LinkedIn-Account der betroffenen Person zugeordnet. Betätigt die betroffene Person einen auf unserer Internetseite integrierten LinkedIn-Button, ordnet LinkedIn diese Information dem persönlichen LinkedIn-Benutzerkonto der betroffenen Person zu und speichert diese personenbezogenen Daten.

LinkedIn erhält über die LinkedIn-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufes unserer Internetseite gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person die LinkedIn-Komponente anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an LinkedIn von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem LinkedIn-Account ausloggt.

LinkedIn bietet unter https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls die Möglichkeit, E-Mail-Nachrichten, SMS-Nachrichten und zielgerichtete Anzeigen abzubestellen sowie Anzeigen-Einstellungen zu verwalten. LinkedIn nutzt ferner Partner wie Quantcast, Google Analytics, BlueKai, DoubleClick, Nielsen, Comscore, Eloqua und Lotame, die Cookies setzen können. Solche Cookies können unter https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy abgelehnt werden. Die geltenden Datenschutzbestimmungen von LinkedIn sind unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy abrufbar. Die Cookie-Richtlinie von LinkedIn ist unter https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy abrufbar.